Ihre Nachricht wurde gesendet Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Jean-Luc Vecchio zum Generaldirektor von Tessi Schweiz ernannt

7E42CFC0-58CA-4426-BC01-B88A817CAA43 Created with sketchtool. Registrieren Jean-Luc Vecchio zum Generaldirektor von Tessi Schweiz ernannt

Vos informations :

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Die Datenverarbeitung von Tessi verfolgt diese Ziele: Versand von Geschäftsinformationen und/oder Benachrichtigungen und/oder erbetenen Dokumenten, Verwaltung der Beziehung zu unseren (potenziellen) Kunden und/oder Partnern, technische und/oder Vertriebsunterstützung, Ergänzung/Aktualisierung der Datenbanken von (potenziellen) Kunden, Durchführung von Statistiken, Analysen und Publikumsforschung,
Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie auf unserer Seite zum Schutz personenbezogener Daten.

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden


7E42CFC0-58CA-4426-BC01-B88A817CAA43 Created with sketchtool. Webinaire [contact-form-7 404 "Not Found"]

Jean-Luc Vecchio, der in der Tessi-Gruppe seit 2015 Generaldirektor des Geschäftsbereichs Consulting & Integration für Europa ist, wurde am Dienstag, 1. Oktober 2019, zum CEO von Tessi Schweiz ernannt. Vecchio, der seit 2017 dem Vorstand der Gruppe angehört, behält parallel zu seinen neuen Aufgaben weiterhin die Leitung des Geschäftsbereichs Consulting & Integration.

Mit der Ernennung von Jean-Luc Vecchio zum CEO der Schweizer Organisation bekräftigt die Gruppe ihre marktführende Stellung in Europa im Bereich der Verwaltung von Geschäftsprozessen und der Digitalisierung des Customer Journeys in Wirtschaft und Verwaltungseinrichtungen. Dank seiner Expertise und seinem Wissen um die Herausforderungen von Business Process Services (BPS) wird Vecchio Beitrag dazu beitragen, eine neuen Dynamik voranzutreiben, um Tessi Schweiz zu einer der leistungsstärksten Konzerneinheiten auf dem BPS-Markt in diesem Gebiet zu machen.

Jean-Luc Vecchio war als geschäftsführender Gesellschafter eines KMU mit Spezialisierung auf Beratung und Integration tätig, bevor er 2015 zur Tessi-Gruppe stiess und sein Unternehmen an die Gruppe veräusserte. Nach seiner Ankunft übernahm er die Leitung des Geschäftsbereichs Consulting & Integration, um gemeinsam mit seinen Mitarbeitern die Entwicklung leistungsfähiger Lösungen zum Management von Kundeninteraktionen für das B2B-Geschäft voranzutreiben.

Jean-Luc Vecchio verfügt über einen Abschluss der Grenoble École de Management (GEM) und setzt sich intensiv für die Thematik der Ausbildung ein. So gehört er zum wissenschaftlichen und strategischen Ausschuss des Forschungslehrstuhls «Talents de la transormation digitale» («Talente des digitalen Wandels») der GEM. Ein weiterer Beweis seines Engagements ist seine Patenschaft des «Master in Digital Business Strategy»-Studiums für internationale Studenten, die er seit 2017 innehat.

« Mein Ziel ist es, weiter in der Wertschöpfungskette unserer Geschäftskunden sowie der nationalen Verwaltungseinrichtungen aufzusteigen. Unser Business Process Services-Angebot in der Schweiz verbindet Service und Technologie, ohne dabei die Innovation ausser Acht zu lassen. Innovation wird in all ihren Formen eine unserer Stärken darstellen: die Herausforderung unseres eigenen Referenzrahmens im Alltag, die Verbesserung des Automatisierungsgrads der Prozesse für die Hauptaufgaben unserer Grosskunden sowie sämtliche Kanäle für die Kundenkommunikation. » erklärt Jean-Luc Vecchio, Direktor von Tessi Schweiz.


Entdecken Sie alle Neuigkeiten von Tessi

In Kontakt bleiben

Das Beste von Tessi, jede Woche in Ihrem Briefkasten!