Ihre Nachricht wurde gesendet Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Unsere Politik gegenüber Umwelt und Gesellschaft

Tessi, ein engagiertes Unternehmen

Bei Tessi verbinden wir technologische Entwicklung mit Wirtschaftswachstum und Förderung des Humankapitals. In unserer Unternehmenskultur haben wir die dreifache Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, Lieferanten und der Umwelt verankert.


Soziale Verantwortung

Die Qualität und das Wohlergehen unserer Teams in allen unseren Einheiten liegen uns am Herzen

Aus diesem Grund setzen wir alles daran, dass sich jeder Mitarbeiter bei Tessi weiterentwickeln und seine Talente voll entfalten kann. Eine günstige Ausbildungspolitik, Vermeidung von psychosozialen Risiken, Berücksichtigung der Beschwerlichkeit der Arbeit, sozialer Dialog und Kampf gegen Diskriminierung stehen bei uns auf der Tagesordnung.

So fördern wir die Vielfalt der Talente, Chancengleichheit und Geschlechtergerechtigkeit. Darüber hinaus haben wir eine ehrgeizige Politik zur Eingliederung von Mitarbeitern mit Behinderung auf allen Ebenen unseres Unternehmens ins Leben gerufen.

„Soziale Verantwortung und Umweltschutz sind Werte, die uns schon seit Jahren am Herzen liegen. Eine Verbindung dieser Werte und nachhaltiges Wachstum seit mehr als 10 Jahren erfordern Beharrlichkeit, Energie und überzeugende Teams. Intern und bei unseren Kunden. Es ist uns wichtig, uns jeden Tag aufs Neue dafür zu engagieren.“

Christos Yannicopoulos Generaldirektor Tessi - Iberia


Ethisches Engagement

Unser Verhaltenskodex verpflichtet uns zur Einhaltung lokaler und internationaler Vorschriften (Sapin-Gesetz 2, DSGVO usw.). Unsere Systeme für Datenschutz und digitales Vertrauen geben uns die Möglichkeit, auf unserer Ebene und in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden zum Kampf gegen Betrug und Korruption sowie zu einer erhöhten Geschäftssicherheit beizutragen.

Zusätzlich dazu haben wir unseren Verhaltenskodex in unsere internen Vorschriften integriert, um unsere Mitarbeiter in unsere CSR-Politik einzubinden.


Schützen wir die Welt, in der wir leben!

Wir versuchen den ökologischen Fußabdruck (CO2-Emissionen usw.) unserer Tätigkeiten durch eine optimale Nutzung natürlicher Ressourcen zu verringern. Nach einem Prozessaudit haben wir uns einer proaktiven Politik zur Abfallverminderung (Papier und Industrieabfälle) und zum Recycling unserer Hardware verschrieben. Zudem optimieren wir die Funktionsweise unserer Datenzentren und Server, um unseren Stromverbrauch spürbar zu senken. Außerdem sind unsere Teams und Lieferanten für die nachhaltige Entwicklung sensibilisiert.


Tessi in Zahlen

Wir agieren in 13 Ländern, beschäftigen mehr als 9.000 Mitarbeiter und bieten Ihnen ein umfassendes, modulares Angebot, das Beratung, ausgelagerte Dienstleistungen, Kundenbeziehung, Spitzentechnologie und Innovationen kombiniert.


Tessis Selbstverpflichtungen

Tessi hat die feste Absicht, seiner Entwicklung eine Anzahl von Werten und Prinzipien zugrunde zu legen, die von den Führungskräften und ihren Mitarbeitern beachtet werden, und bekennt sich zu seinem ethischen Engagement, seiner Umweltverantwortung und seiner Verantwortlichkeit in allen Tätigkeitsbereichen. Um diesen Verpflichtungen einen formellen Rahmen zu geben, hat Tessi eine Charta für nachhaltige Entwicklung aufgestellt, damit jeder einzelne Mitarbeiter sich jederzeit daran orientieren und daran halten kann. Diese Regeln sind natürlich nicht erschöpfend, bieten aber nützliche Anhaltspunkte für alle Mitarbeiter und unsere Partner.