Ihre Nachricht wurde gesendet Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Golem.ai

Das elektronische Spracherkennungssystem für den automatisierten Kundendienst
Pépites Shaker, Tessis Start-up Förderprogramm, begleitet Golem.ai, die automatische Technologie zum Verstehen menschlicher Sprache.

Das elektronische Spracherkennungssystem für den automatisierten Kundendienst Pépites Shaker, Tessis Start-up Förderprogramm, begleitet Golem.ai, die automatische Technologie zum Verstehen menschlicher Sprache. Bei Tessi haben wir ein ausgeprägtes Interesse an europäischem Unternehmertum und europäischer Technologie. Mithilfe Pépites Shaker suchen wir Differenzierung schaffende, neuartige Technologielösungen. Golem.ai ist dafür das perfekte Beispiel. Sein elektronische Spracherkennungssystem ermöglicht die Entwicklung von Schnittstellen zur Steuerung über natürliche Sprache. Die Zusammenarbeit zwischen Golem.ai und Tessi beruht auf gegenseitigem Interesse. Sie baut auf auf einer Grundlage gemeinsamer Werte und Interessen: der Begeisterung für Künstliche Intelligenz, Automatisierung und Kundenorientierung. Golem.ai ist ein Start-up, das die Interaktionen zwischen Mensch und Maschine wie wir sie kennen verändert. Durch die Entwicklung seiner Software zum Verstehen menschlicher Sprache vereinfacht Golem.ai den Dialog mit der Maschine. Der Gegensatz zwischen Mensch und Maschine entwickelt sich seither zu etwas, was sich eher als eine Zusammenarbeit begreifen lässt: ein Teamwork zwischen dem Nutzer und seinen digitalen Instrumenten. Golem.ai hat ein leistungsfähiges elektronisches Spracherkennungssystem für natürliche Sprache entwickelt, mit dem sich Kundendienst und After Sales von Unternehmen automatisieren lassen. Der Nutzen: Größere Reaktivität Ihrer Services und ein Verbesserung der Leistung Ihrer Mitarbeiter. Nehmen wir das Beispiel der Automatisierung von E-Mails. Dank KI bietet Golem.ai die Möglichkeit, den Inhalt einer E-Mail zu bearbeiten und die häufigsten Arten von Kundenanfragen automatisch zu beantworten. Dabei handelt es sich nicht um Maschinenlernen, sondern um einen linguistischen Ansatz. Das Ergebnis: eine beträchtliche Zeitersparnis, die es gestattet, seine Aufmerksamkeit auf die Herstellung und Beibehaltung privilegierter Kundenbeziehungen zu konzentrieren. Zahlreiche Benutzererfahrungen sind möglich: Chatbot, Automatisierung des Dienstes für Kundenbeziehungen, Ersetzen von Formularen durch leere Felder, Sprachsteuerung… all dies im gemeinsamen Bestreben, die Interaktion zwischen Unternehmen und dem Kunden als User flüssiger zu gestalten. Indem wir der Revolution „Voice First“ folgen, folgt Tessi seinem Anliegen, Künstliche Intelligenz durch Einführung von Golem.ai in den Mittelpunkt der Informationsverarbeitungsprozesse zu stellen. Somit ist es uns eine besondere Freude, Golem.ai bei Pépites Shaker einzuführen!

Zur Website

In Kontakt bleiben

Das Beste von Tessi, jede Woche in Ihrem Briefkasten!